Rainbow International Jochim Steinmeyer (Ederheim-Hürnheim, Donau-Ries-Kreis) betreut aktuell die größte kunsthistorische Baustelle Europas und somit auch den größten Brandschaden in der Geschichte unseres gesamten Rainbow-Netzwerks. Wir sind sehr stolz, dass die Organisation und Koordination eines solchen Großprojektes in die Hände eines unserer Partnerbetriebe gelegt wurde.

Der Großbrand im Dillinger Franziskanerkloster Maria Medingen hat neben der Kapelle (siehe Bild) auch den gesamten Wohnbereich des Abteils in Mitleidenschaft gezogen. Hierzu zählen auch rund 60 Wohnräume, in denen aktuell eine Komplettsanierung stattfindet. Zudem wurde das gesamte Gebäude mit Holzabschottungsschleusen ausgestattet (ca. 20), die vom Team Ederheim-Hürnheim individuell angefertigt wurden. Hierdurch wird das Risiko vermindert, dass die beim Brand entstandenen Rußpartikel weiter durch die Räumlichkeiten getragen werden. Der Sanierungszeitraum für alle Reinigungs- und Sanierungsarbeiten wird sich auf mehr als 4 Monate belaufen. Über die Fortschritte halten wir Sie weiterhin mit Berichten auf dem Laufenden.

Das Medienecho auf die Arbeiten vor Ort sind gewaltig. Ein erster Zeitungsbericht wurde heute von der Donau Zeitung (Augsburger Allgemeine Zeitung) veröffentlicht:

>> Artikel Donau Zeitung – Rainbow International Jochim Steinmeyer <<

Standort-Kontaktdaten
Rainbow International
Jochim Steinmeyer
Unterdorf 22
86739 Ederheim
Tel.: 09081 272522-0
Fax: 09081 272522-33

Web: www.rainbow-international.de/donau-ries
E-Mail: donau-ries@rainbow-international.de