• blank
  • blank
  • blank
  • blank
  • blank

Am 28. / 29. April war Rainbow International Deutschland auf der Messe “Schadenmanagement & Assistance” in Leipzig vertreten.

Unter der fachlichen Leitung von Christian Dierks, Leiter des Kompetenzteams „Antrag, Vertrag & Schadenmanagement“ der Versicherungsforen Leipzig diskutierten erstmals über 1000 Teilnehmer über aktuelle Entwicklungen im Schadenmanagement. Die neue Agendastruktur des Fachprogramms in spezialisierte Themenpfade ermöglichte den Teilnehmern erstmals eine individuelle Planung ihres Messetages anhand thematischer Interessen. Die acht Pfade Steuerung , Mobilität, Sachversicherung, Betrugsabwehr, Klima & Kumul, Spezialsparten, Personenschaden sowie IT & Prozesse boten ein umfassendes Themenspektrum. Als weitere Neuerung des Messekongresses konnte sich die Speakers‘ Corner behaupten. Zwölf Kurzpräsentationen wurden an den zwei Veranstaltungstagen auf dieser offenen Bühne mitten in der Ausstellermesse gehalten.

Einmal mehr zeigte sich, dass der Messekongress nicht nur eine jährlich stattfindende Plattform für den Austausch unter Branchenexperten ist, sondern auch ein Stimmungsbarometer für aktuelle Trends und Entwicklungen der Assekuranz darstellt.

Auch im kommenden Jahr bieten die Versicherungsforen Leipzig daher Gelegenheit zum Austausch. Der 9. Messekongress „Schadenmanagement und Assistance“ findet am 20. und 21. April 2016 in Leipzig statt.Das Messeresumee von Rainbow International Deutschland fällt sehr positiv aus. An den beiden Messetagen ergaben sich sowohl mit Neukunden, bestehenden Kunden als auch möglichen Kooperationspartner höchstinteressante Gespräche. Daher wird der Sanierungsexperte auch im kommenden Jahr mit zu den Teilnehmern des 9. Messekongress gehören.